Gaumenrevolution

Von allen Aktivitäten, die Sie in Deltebre erleben können, ist der Genuss der Gastronomie eine der erfreulichsten. Lassen Sie sich von der lokalen Küche verwöhnen, die Ihnen ein reiches Geschmackserlebnis bietet dank der Verbindung aus traditionellen Rezepten und ihren moderneren Variationen. Aktivieren Sie drei Sinne auf einmal: Augen, Nase und Zunge platzen vor Freude, wenn Sie die köstlichen und hochwertigen Kreationen auf Basis von landwirtschaftlichen Erzeugnissen zusammen mit einem Wein aus der Region probieren.

GaumenrevolutionRESTAURANTS

Unsere Köche erwarten Sie mit eingeschalteten Herden, damit Sie eine Küche mit vielseitigen Geschmacksrichtungen und Kontrasten genießen können. Weitere Informationen.

asterisc_okGENUSSTAGE

Reis ist eine unserer wichtigsten Zutaten, jedoch nicht die einzige. Deltebre kann mit einem breiten und vielfältigen Angebot an frischen und hochwertigen Produkten aufwarten. Tatsächlich steigert sich die lokale Küche im Laufe des ganzen Jahres mit unterschiedlichen Events wie der Mescla oder verschiedenen Genusstagen.

Die Mescla ist die Gastronomiemesse der Terres de l‘Ebre, die inmitten des touristischen Interpretationszentrums EbreTerra stattfindet, wo eine breite Palette an Aktivitäten rund um die Gastronomie und die Landschaft von Terres de l‘Ebre veranstaltet wird. Auf der Mescla kommen Sie mit Produkten, Landschaften und dem touristischen Angebot von Montsià, dem Baix Ebre, der Ribera d‘Ebre und der Terra Alta in Kontakt. Weitere Informationen.

Das ganze Jahr über organisiert der Handels- und Tourismusverband Fecotur unterschiedliche Genusstage, wo Sie dank einer Vielfalt an Menüs und Tapas in unseren Restaurants lokale Produkte verkosten können. Darüber hinaus finden an vielen dieser Genusstage Verlosungen statt. Zu diesen Events gehören: Gastronomietage des Aals (April), Gastronomietage der Miesmuschel (Juli), Gastronomietage des Reises (September), Gastronomietage der Ente (November). Weitere Informationen.

asterisc_okVERKOSTUNGEN

Es stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung, das herausragendste Produkt dieser Region zu kosten: die Meeresfrüchte. Sie können sich an den Tisch eines Restaurants setzen, wo Ihnen zahlreiche und köstliche Meeresfruchtrezepte zubereitet werden. Oder Sie können noch tiefer eintauchen, um sie im Zuchtteich selbst zu kosten. Lockern Sie Ihre Sinne mit einem kleinen Bootsausflug an die Bahía del Fangar, dem Weg zu den Miesmuschelzüchtern, wo Sie die Meeresfrüchte an dem Ort genießen können, an dem sie gezüchtet werden. Miesmuscheln, Austern und Garnelen aus dem Delta auf dem Teller. Weitere Informationen.

asterisc_okREISMUSEUM

Nachdem Sie die Reisfelder gesehen haben, möchten Sie sicherlich mehr über dieses Produkt erfahren. Im Reismuseum Molí de Rafelet, dem einzigen Museum im ganzen Delta de l‘Ebro mit einer Holzmühle in Betrieb, können Sie eine Führung zur Holzmühle machen und an Vorführungen über das handwerkliche Verfahren zur Herstellung von Reis teilnehmen. Das Molí de Rafelet bereitet ökologischen Reis zu, der mit dem Siegel des Katalanischen Rates der Landwirtschaftlichen Ökologischen Produktion (CCPAE) zertifiziert ist. Weitere Informationen.

asterisc_okAGROTIENDAS

Wenn Sie lokale Produkte probiert haben, dann wollen Sie nicht nach Hause gehen, ohne ein paar davon mitzunehmen und zuhause zu kochen.

5/5 (1)

Please rate this experience